Klimaschutz Leitbild der Stadt Idar-Oberstein


Als Grundlage für die Klimaschutzaktivitäten der Stadt Idar-Oberstein hat der Stadtrat in seiner Sitzung vom 13.07.2016 ein Klimaschutz-Leitbild beschlossen. Die Stadt orientiert sich mit dem Leitbild an den Zielen des Landes Rheinland-Pfalz und dem Landesgesetz zur Förderung des Klimaschutzes vom 19. August 2014.

Dort heißt es in dem § 4, Ziele: Die Gesamtsumme der Treibhausgasemissionen in Rheinland-Pfalz soll bis zum Jahr 2020 um mindestens 40 Prozent im Vergleich zu den Gesamtemissionen im Jahr 1990 gesenkt werden. Bis zum Jahr 2050 wird die Klimaneutralität angestrebt, die Treibhausgasemissionen sollen jedoch um mindestens 90 Prozent im Vergleich zu den Gesamtemissionen im Jahr 1990 verringert werden.

Das gesamte Energie- und klimapolitische Leitbild kann hier runtergeladen werden.

Link: Energie- und klimapolitisches Leitbild


Im Sinne des am 13.07.2016 durch den Stadtrat beschlossenen Energie- und Klimaschutzleitbildes ist die Stadtverwaltung bestrebt, Klimaschutzprojekte zu entwickeln und umzusetzen und damit die verbundenen CO2-Emissionseinsparungen zu realisieren und einen Beitrag zur Klimasschutz zu erzielen.